Ausflugsziele

Travemünde – Lübeck – Travemünde  
MS Hanse Logo2017 1


Fahrplan der MS-Hanse

Ticketservice der MS-Hanse

MS_Hanse_header_mit_Schrift.jpg



Hansestadt Wismar – Unesco - Welterbe 

Wo sich Meerliebhaber mit Kultur verbinden

Nur eine halbe Autostunde benötigt Ihr vom Ostseebad Boltenhagen zur Hansestadt Wismar, die Ihr unbedingt in Eure Urlaubsplanung einbeziehen solltet. 

Die bezaubernde Hafenstadt verbindet das Meer mit den Kulturerlebnissen der Norddeutschen Backsteingotik.

In Wismar findet jeder Besucher seinen Lieblingsplatz-  

Speist vorzüglich im Restaurant Rialto mit Hafenblick- sitzt bequem auf einer Bank am Hafenkai mit einem Fischbrötchen in der Hand, doch seid achtsam auch Möwen lieben Fisch!  Oder vielleicht darf es auch eine Schiffsrundfahrt auf der Ostsee sein.

Schlendert anschließend durch die wunderschöne Historische Altstadt und bestaunt die Kirchen der Backsteingotik – St. Georgen Kirche mit Aussichtsplattform-, Kirche St. Nikolai als Meisterwerk der Spätgotik –, Heiligen Geist Kirche als ehemalige Spitalkirche. 

In den vergangenen Jahren wurde am Turm der St. Marienkirche der Kirchhof neu gestaltet und lädt zwischen Marktplatz und Fürstenhof zum verweilen ein.


Wismar Altstadt
Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://ostsee-sommerwind.de/die-umgebung/ausflugsziele#sigProIdd1f3d35986

Wismar Hafen
Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://ostsee-sommerwind.de/die-umgebung/ausflugsziele#sigProIdb6c7c65c6b

Schloss Bothmer in Klütz – ein bezauberndes Ausflugsziel inmitten des Klützer Winkel

Die größte, im Jahre 2015 wieder eröffnete Schlossanlage Mecklenburg - Vorpommerns befindet sich in der historischen Kleinstadt Klütz, nur etwa drei Kilometer zum Ostseeheilbad Boltenhagen.

Über die Festonallee- als eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Mecklenburg- Vorpommern- gelangen Sie mit einem wundervollen Anblick zum Haupthaus des im 18. Jahrhundert durch Graf Hans Caspar von Bothmer errichteten Schlosses. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere lebte Graf von Bothmer in der legendären 10 Downing Street, von wo aus Hans Caspar ab 1726 die imposante Schlossanlage errichten ließ und somit ein beeindruckender Bezug zu England begann.

Ein Ausflug mit Besuch im Schlossmuseums ist ebenso empfehlenswert, wie eine Auszeit im bezaubernden Schlossgarten, welcher als englischer Landschaftspark naturverbunden angelegt ist. Genießen Sie zudem regionale Kulinarik im Restaurant/Cafe der „Orangerie Schloss-Bothmer. 

Für Kinder finden kindgerechte Museumsführungen statt und auch ein schöner Spielplatz befindet sich am Garten des Schlosses.

Weitere Informationen und Öffnungszeiten erhalten Sie über den Link

https://www.mv-schloesser.de/de/location/schloss-bothmer/

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://ostsee-sommerwind.de/die-umgebung/ausflugsziele#sigProIdba30466b45


Schloss Wiligrad in 19069 Lübstorf

Mitten im Wald, eingebettet in eine wunderschöne Gartenlandschaft liegt das bezaubernde Schloss Wiligrad am Steilufer des Schweriner Außensees. Das Schlossgelände lädt zu ausgiebigen Spaziergängen im Schlossgarten, wie auch zu Besichtigungen von Kunstausstellungen innerhalb des Schlossgebäudes ein. Zudem verwöhnt ein gemütliches Garten Cafe mit hausgemachten Spezialitäten und im hauseigenen Schlossladen lässt es sich herrlich stöbern. 

https://www.mv-schloesser.de/de/location/schloss-wiligrad/

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://ostsee-sommerwind.de/die-umgebung/ausflugsziele#sigProId4a2afabc95

 

Europäische Handelsmuseum in Lübeck

Zu jeder Jahreszeit ist das Europäische Handelsmuseum in Lübeck ein sehr empfehlenswertes Tagesausflugsziel. Die vielfältige Dauerausstellung der Hanse wird durch eine imposante Darstellung von Rauminszenierung sowie Kabinetten mit vielen originalen Objekten dargestellt. Das Museum lädt als Neubau ebenso ein um das alte Burgkloster mit Kirchplatz und Innenhof zu besichtigen. Dem Besucher öffnet sich zudem ein individuelles Angebot bezüglich Sprachauswahl und eigenen Interessen. Die frühere Besiedlung der Hansestadt Lübeck wird durch eine interessante archäologische Grabungsstätte verdeutlicht. 

Nach dem Museumsbesuch können Sie im Restaurant Nord – Cafe Fräulein Brömse leckere Speisen genießen

https://www.hansemuseum.eu/museum/

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://ostsee-sommerwind.de/die-umgebung/ausflugsziele#sigProIdeeacacf8c9

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.